Insel der Reichen und Schönen

Kilometerlange Sandstrände, außergewöhnliche Dünenlandschaften und eine unbeschreibliche Ruhe – kaum eine andere deutsche Insel fasziniert mehr als Sylt.

Tipps für den Sylt Aufenthalt

Auch wenn dem Aufenthalt auf der Nordseeinsel nachgesagt wird extrem teuer zu sein, wer es sich einmal richtig gut gehen lassen möchte kann hier zu jeder Jahreszeit Erholung und Entspannung finden. Von der Ferienwohnung Sylt aus lässt sich ein unvergesslicher Urlaub verbringen, passende Tipps kommen direkt:

Fisch essen bei Gosch

Anfangs nur eine kleine Fischbude ist Gosch heute eine Institution auf der Insel. Die angebotene Vielfalt macht den einen oder anderen Besuch fast zu einem Pflichtprogramm.

Spaziergang durch Keitum

Der friesische Vorzeigeort mit seinen reetgedeckten Häusern verströmt Ruhe und Gemütlichkeit, lädt mit seinen Galerien und Boutiquen aber auch zu Unternehmungen und einem kleinen Shoppingbummel ein.

Wattwanderung

So reizvoll und artenreich, dass es zum Weltkulturerbe ernannt wurde: wer an die Nordsee reist MUSS einmal den Schlick an den Füßen gespürt haben.

Tagesausklang am roten Kliff

Mit seiner besonders hohen Abbruchkante ist das Kliff ein besonderer Anziehungspunkt auf der Nordseeinsel – bei Sonnenuntergang besonders schön und in rot zu beobachten.

Wasser aus der Quelle

Im Naturschutzgebiet des Rantumer Becken befinden sich nicht nur die Brutgebiete zahlreicher Vogelarten sondern auch eine frische Quelle, die Zugvögeln auf ihrem Weg nach Süden einen herrlichen Rastplatz bietet.

Leuchtturmbesuch

Einmal die Insel von oben betrachten und den Leuchtturm in Hörnum besteigen – passende Führungen gibt es immer montags, mittwochs und donnerstags.

Strandsauna und Meer

Das flache Land bietet einen schier unendlichen Blick. Kein Wunder, dass an vielen Stränden Saunen zu finden sind die den Wellness-Urlaub abrunden.

Austern probieren

Frisch aus dem Meer gehört das Austernessen einfach dazu!

Tag im Strandkorb verbringen

Zwischen Sandburgen, Muscheln und nackten Füßen – eine Auszeit gönnt man sich am besten direkt am Meer.

Promi gesichtet?

Auf der Whisky Meile versammelt sich die wirklich wichtigen Leute – Promifaktor hoch 10.

 

Wer auf Sylt ist und es sich einmal richtig gut gehen lassen möchte findet neben vielen kulinarischen auch kulturelle Highlights und wer weiß, vielleicht lässt sich auf dem einen oder anderen Spaziergang entlang des 40 Kilometer langen Sandstrandes ja auch ein Seehund blicken?!

Lernen Sie die Geschichte Berlins durch eine Stadtrundfahrt kennen

Berlin, die Stadt der vielen bunten Lichter, ist gerade bei jungen Leuten ein gern besuchtes Reiseziel. Schließlich gibt es hier jede Menge Diskotheken und Clubs wo man bis in die Morgenstunden feiern kann. Natürlich werden in der Hauptstadt auch viele interessante Veranstaltungen ausgetragen, die Touristen aus der ganzen Welt anziehen. Eine dieser Veranstaltungen ist das Festival of Lights. Während dies Austragungszeitraums, bieten der Gendarmenmarkt und der Französische Dom einen fantastischen Anblick.

Der Berliner Platz

Nach dem die Mauer gebaut wurde, verfiel die Gegend um den Potsdamerplatz, doch sollte das nach der Wiedervereinigung sehr schnell ändern. Eine große Anzahl neuer Restaurants und Geschäfte sollten um den Potsdamer Platz erbaut werden. Ideal, um am Tag nach dem Besuch eines Musikals hier ein bisschen zu flanieren. Am Potsdamer Platz steht auch das Wahrzeigen der Stadt, das Brandenburger Tor. Will man noch weitere Sehenswürdigkeiten besichtigen, lohnt sich die Buchung einer Stadtrundfahrt in Berlin. Diese führt garantiert am aus den Jahre 1884 errichteten Reichstagsgebäude vorbei. Das antike Bauwerk wurde 1933 durch einen Brand in Mitleidenschaft gezogen und musste während des Zweiten Weltkrieges erneut Federn lassen.

 

Der geschichtsträchtige Bau wurde im Jahre 1999 zum Sitz des Deutschen Bundestages, das er bis heute noch ist. Jährlich wir das sagenhafte Bauwerk, das sich vor allem durch seine riesige, gläserne Kuppel auszeichnet von mehr als zwei Millionen Touristen besucht. Man kann sagen, das Reichstagsgebäuden gehört zu den Top 10 der deutschen Sehenswürdigkeiten. Zur einer Stadtrundfahrt in Berlin, gehört natürlich auch der Besuch von Schloss Bellevue, dem Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten.